23 Juli 2019

Mit Gleisanschlüssen Güter auf die Schiene bringen



37 Verbände unterzeichnen Gleisanschluss-Charta

Zeichner und Unterstützer der kürzlich dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) überreichten Gleisanschluss-Charta fordern eine konsequente und zeitnahe Umsetzung des im Jahr 2017 veröffentlichten Masterplans Schienengüterverkehr. In der Charta sind 53 Vorschläge für die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene beschrieben. Zentrale Aufgaben und Ziele sind u.a.
- Bürokratieabbau,
- Verbesserung der Gleisanschlussförderung,
- Stärkung tri-/multimodaler Knoten,
- Senkung der Netzanschlusskosten,
- Sicherstellung kundennaher Zugangsstellen
- ... (weitere Infos unter: https://www.vdv.de/gleisanschluss-charta-startseite-.aspx).

In der Charta wird weiterhin gefordert, Gewerbeflächen an die Schiene anzubinden.

Dem Schienengüterverkehr hat sich das GVZ Europark seit seiner Gründung verschrieben. Bei uns finden Sie Flächen mit Gleisanschlussmöglichkeiten und ein öffentlich zugängliches Terminal, um Ihre Ware auf die Schiene zu bringen. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.