15 Dezember 2020

Marktspiegel Logistik 2019/2020 veröffentlicht



In der Corona-Pandemie ist die Logistik ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für eine durchgehende Versorgung mit Wirtschaftsgütern, medizinischen Produkten, Lebensmitteln und vieles mehr.

In der Corona-Pandemie ist die Logistik ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für eine durchgehende Versorgung mit Wirtschaftsgütern, medizinischen Produkten, Lebensmitteln und vieles mehr.

Auch im Jahr 2019 investierte die Logistikwirtschaft in Standorten mit logistischen Knotenpunkten. Die positive Entwicklung in der Ems-Achse wird unter anderem durch den Landkreis Grafschaft Bentheim getragen – und hier unter anderem durch das grenzüberschreitende Gewerbe- und Industriegebiet GVZ Europark mit dem Schienenterminal und der guten Anbindung an die A 37 (NL).

Im vergangenen Jahr investierte der international aufgestellte Großhändler für Gartenholzprodukte, die Firma Tuindeco International BV, im GVZ Europark in den Bau von Lagerkapazitäten für seine Produkte. Weitere Investitionen sind aktuell in Planung.

Der vollständige Marktspiegel kann hier heruntergeladen werden.